Menu
E-Mail   |   Telefon: +43 5574 42982

Diabetes

Bauchspeicheldrüse Mit dem Begriff „Diabetes mellitus“ wird eine Gruppe von Stoffwechselerkrankungen bezeichnet,
bei denen der Blutzucker erhöht ist. Mehr als 90% davon sind Typ 2 Diabetiker.
Diabetes mellitus Typ 2Symptome des erhöhten Blutzuckers sind unerklärlicher Gewichtsverlust, starker Durst, Abgeschlagenheit, Sehstörungen, verminderte Leistungsfähigkeit, Müdigkeit,….

Ein über einen längeren Zeitraum stark erhöhter Blutzucker führt zu Schäden an verschiedenen Organen (Augen, Nerven, Gefäße, Herz, Nieren, Füße) mit schwerwiegenden Folgen für Betroffene (Erblindung, Herzinfarkte, Herzschwäche, Nierenversagen, Amputation von Gliedmaßen).

Alle Patienten/innen mit Diabetes mellitus Typ 2 (Zuckerkrankheit) können kostenlos am Programm THERAPIE AKTIV DIABETES IM GRIFF teilnehmen.

Es werden dabei wichtige Untersuchungen, die Sie regelmäßig in Anspruch nehmen sollten, vereinbart, um Folgeschäden möglichst zu vermeiden oder rechtzeitig zu behandeln.

Sie erhalten auch kostenlos ein Patientenhandbuch, einen Diabetespass, Broschüren, Informationsunterlagen
(z.B. Fußpflege, Fußgymnastik), eine DVD „Leben mit Diabetes“, Newsletter per E-Mail oder per Post und Vorträge zum Thema Diabetes.

Sehr wahrscheinlich sind Sie bereits über Ihren Hausarzt im Therapieprogramm eingeschrieben.

Falls dieser Hinweise für eine diabetische Nierenerkrankung oder Herzkreislauferkrankungen festgestellt hat, wird er Sie zur weiteren Abklärung und Therapieoptimierung in meine Ordination überweisen. Die weiteren Kontrollen übernimmt anschließend wieder Ihr Hausarzt.
Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK